.NET Wrapper für Registrierkasse DLL

Voraussetzung: A-Sign Client 1.3.2.29c, Registrierkasse.dll
Plattform: Windows
Sprachen: .NET

Aktueller Source Code (Version 6)
Änderungen seit V4: Wrapper .NET Sourcen inkludiert, Registrierkasse.dll jetzt f. Backwards-Compatibility mit .NET 2.0 Framework gebaut
Aktuelle ASignClient Software ODER Anleitung a.sign Client Installation ohne Setup
Falls Sie die ganze ASignClient nicht voraussetzen wollen, können Sie die asignp11.dll und Registry-Werten mit Ihrer Lösung mitliefern. Die DLL soll im gleichen Verzeichnis als Registrierkasse.dll kopiert werden und die entsprechende Registrydatei ausgeführt.

.NET Wrapper Funktionen

Registrierkasse.dll ist einer .NET Wrapper, der die DLL asignP11.dll ladet und die nativ C-Funktionen aufruft. Der Wrapper enthält eine einzige Klasse RKWrapper im Namespace Registrierkasse: Die Return-Werte der Funktionen GetInfo und Sign sind im PKCS#11 Standard definiert (0=Erfolg).

Beispiel - C#

Beispiel - VB.NET